Prof. Dr. med. dent. Norbert Krämer

Leiter der Poliklinik für Kinderzahnheilkunde der Universität Gießen.

-1986 Approbation

-1987 Promotion

-1997 Habilitation

-2000 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Primärprophylaxe in der DGZMK e.V.

-2002 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK). -Mitglied im Vorstand der DGZMK (Fachvertreter Kinderzahnheilkunde)

-2004 Schriftleiter der Zeitschrift Oralprophylaxe und Kinderzahnheilkunde. Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

-2006 Universitätsprofessor für Kinderzahnheilkunde am Uniklinikum der TU Dresden.

-2009 Universitätsprofessor und Direktor der Poliklinik für Kinderzahnheilkunde am Universitätsklinikum Gießen Marburg, Standort Gießen.

-2008-2014 Präsident der European Academy of Paediatric Dentistry (EAPD).

-2015 – 2019 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ).

-2017 – 2020 Board of Directors der IAPD.

-Seit 2019 wissenschaftlicher Beirat der DGKiZ.