Datenschutzerklärung


Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.
Personenbezogene Daten werden auf unserer Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Wir verarbeiten Ihre Daten nur, sofern Sie uns hierzu ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO erteilt haben oder die einschlägigen Gesetze eine Datenverarbeitung gestatten bzw. wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise erfassen den aktuell geltenden Rechtsrahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) als auch die europaweit gültigen Vorgaben der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und was wir mit den erfassten Daten umgehen. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Unter keinen Umständen werden wir Ihre Daten an Dritte außerhalb des Unternehmens weitergeben, es sei denn Sie haben uns Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO erteilt oder die einschlägigen Gesetze u.a. zur Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO eine Datenweitergabe gestatten bzw. hierzu verpflichten. 
 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden:

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten im sinne der DS-GVO und des BDSG ist

JONA Zentrum für Kinder- und Jugendzahnheilkunde, Bahnhofstr. 7, 86150 Augsburg

ofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die EVIDENT GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden: 

JONA Zentrum für Kinder-und Jugendzahnheilkunde

Bahnhofstr. 7

86150 Augsburg

Tel: 0821 - 44 84 77 - 0

Fax: 0821- 44 84 77 - 29

datenschutz@kinderzahnarzt-augsburg.de

Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten. Sofern Sie Anmerkungen oder Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail an datenschutz@kinderzahnarzt-augsburg.de wenden. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

2. Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite


Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • IP-Adresse 

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage 

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode  

  • jeweils übertragene Datenmenge 

  • Website, von der die Anforderung kommt 

  • Browser 

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche 

  • Sprache und Version der Browsersoftware

  • Akzeptanz des Cookie-Hinweises

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst; es sei denn diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung oder einer Informationsanfrage.

Kontaktaufnahme über E-MAIL

Wenn Sie mit uns über unsere Webseite Kontakt aufnehmen werden ebenfalls personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert. Durch Zusendung der E-Mail zur Kontaktaufnahme, willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten (u.a. E-Mail-Adresse und Name) zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme durch die Evident GmbH gem. Art. 6 I lit. b DS-GVO ein. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und unverzüglich nach der Kontaktaufnahme, sofern sich hieraus nicht weitere Nutzungszwecke ergeben, gelöscht. 

 

Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular

Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden ebenfalls personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert. Durch Absenden Ihrer Anfrage zur Kontaktaufnahme, willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten (u.a. E-Mail-Adresse und Name) zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme durch die Evident GmbH gem. Art. 6 I lit. b DS-GVO ein. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und unverzüglich nach der Kontaktaufnahme, sofern sich hieraus nicht weitere Nutzungszwecke ergeben, gelöscht. 

Bewerbungsverfahren

Indem Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen, stellen Sie JONA Zentrum für Kinder-und Jugendzahnheilkunde Ihre persönlichen Daten über eine konkrete Bewerbung zum Zweck der Stellensuche gem. Art. 6 I lit. b DS-GVO zur Verfügung. Ihre Daten werden auf unseren Systemen verarbeitet. Während des Bewerbungsverfahrens werden folgende personenbezogene Daten u.a. Familienname, Vorname, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Angaben im Bewerbungsgespräch von uns verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Sie sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den Entscheidungsträgern der jeweiligen Fachabteilungen zugänglich. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen außerhalb JONA Zentrum für Kinder-und Jugendzahnheilkunde weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Die Daten können für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich. Wir speichern Ihre Angaben in unserem Bewerbermanagementsystem bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens, jedoch nicht länger als 6 Monate. Nach Ablauf des oben genannten Zeitraums werden Ihre Angaben vollständig gelöscht. Treten Sie eine Arbeitsstelle bei JONA Zentrum für Kinder-und Jugendzahnheilkunde an, werden Ihre persönlichen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zu Ihrer Personalakte gelegt.

Nutzung personenbezogener Daten


Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den angegebenen Zweck genutzt, dem Sie vor der Dateneingabe zugestimmt haben. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur solange behalten, wie dies für den vorgesehenen Zweck erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Datensicherheit und Datenschutz


Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und administrativen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für das Kontaktformular (als und auch für das Kundenlogin). Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). 

3. Social Media Plugins

Abrufprotokollierung
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Links

Sollten wir auf unserer Web-Seite externe Links nutzen, so erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf die von diesen Links angesteuerten Webseiten. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch dritte Anbieter. Sie sollten daher, falls Sie einen Link nutzen und auf eine andere Web-Seite gelangen, die dort hinterlegte Datenschutzbestimmung zur Kenntnis nehmen.

4. Rechte des Betroffenen:

 

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Im Falle eines Widerrufs bleibt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf unberührt. Die Daten werden solange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Neben dem Recht auf Widerruf stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:

Ihnen steht nach Art. 15 DS-GVO das Recht zu, Auskunft der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ein Recht gem. Art. 16 DS-GVO auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns bereits hinterlegten Daten. Sie haben ein Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO Ihrer bei uns gespeicherten Daten bzw. soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DS-GVO. Ebenfalls steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO, d.h. zur Herausgabe der über Sie gespeicherten Daten in einem strukturierten Format zu sowie ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie können darüber hinaus unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DS-GVO jederzeit, ohne Angabe von Gründen, von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung schriftlich mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.
 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können sie sich auch an die Datenschutzbeauftragte des JONA Zentrum für Kinder-und Jugendzahnheilkunde wenden. Sie steht Ihnen ebenfalls für Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.

Terminvereinbarung

Bahnhofstr. 7

86150 Augsburg

info@kinderzahnarzt-augsburg.de

Tel.: 08 21 / 44 84 77 0

Fax: 08 21 / 44 84 77 29

Anfahrt
©2018 Josefine Nagy, Augsburg