Kinderzahnheilkunde für Fortgeschrittene

"The Next Steps 2"

Referent: Dr. Curtis Goho

 

Dieser Kurs spricht vor allem Zahnärzte an, die das Curriculum für Kinderzahnheilkunde erfolgreich durchlaufen haben und nun mehr lernen möchten. Das hier vemittelte Wissen bringt Sie einen Schritt weiter dazu ein noch besserer Kinderzahnarzt zu werden. Es baut auf bestehendes Wissen auf und beantwortet Ihnen typische aufkommende  Fragen oder hilft bei Problemen, die nun als Praktiker in der Praxis auf Sie zu kommen.

Dr. Curt Goho ist bekannt für seine “Fast and Furious”-Kurse, in denen genau wie in Teil 1 praktische und intensive Präsentationen für vielerlei Themen gezeigt und effizient bearbeitet werden. Die Teilnehmer sollen ihre Fertigkeiten und Kompetenzen mit nur klinisch sinnvollen Informationen verbessern.

 

Praktische Handhabung von Zahntraumata in der Kinderzahnarztpraxis

Wie man Zahnunfälle bewältigt und diese schwierigen Termine erfolgreich erledigt. Beispiel: Untersuchung und Behandlung des ängstlichen und traumatisierten Kindes und dessen Eltern. Erstellung einer Diagnose und eines Behandlungsplans. Tipps zu Lokalanästhesie, Extraktionen und Nahtversorgung, etc.

 

In der Praxis auftretende Probleme und Lösungen bei der Anwendung von Lachgas (N2O)

Lösungsvorschläge für die typischen Probleme bei der Behandlung von Kindern  mit Lachgas. Der Praktiker soll über das Basistraining hinaus Verständnis für die Anwendung  erwerben.

 

Anwendbare Lösungen für allgemeine Probleme bei Kronen- und Pulpabehandlung

Auch der versierte Behandler sieht sich bei Pulpotomien und Kronenbehandlung oft neuen Problemen ausgesetzt. Dieses Modul konzentriert sich auf schnelle und vor allem praktische Lösungen für die meist auftretenden Probleme und Misserfolge. Beispiele: Blutungsstillung, interne Resorptionen, schlecht passende Kronen, Probleme bei Kronenpräparation, etc.

Am 19.06.2021 sind nur noch 

WENIGE PLÄTZE VerfügbarI!