PA-Management - alles was eine Prophylaxehelferin wissen muss

Kursinhalt ist die Entfernung von Konkrementen und Biofilm auf und in der Parodontaltasche. Bei der instrumentalen und mechanischen Bearbeitung der Wurzeloberfläche kann vieles falsch gemacht werden. Das Wissen über das richtige Anlegen von Küretten, ist für ein einwandfreies Arbeitsergebnis unverzichtbar. Welche Schritte sind in der Vorbehandlung und Reevalation entscheidend, um den Biofilm einzugrenzen? Das Kursziel ist es, dass die Teilnehmerinnen eine für den Patienten wirksame und angenehme Behandlung selbstständig durchführen können.

 

Theoretischer Teil:

  • Formenlehre Scaler und Küretten Instrumentenaufbau

  • Parodontalstatus

  • Prinzipien der Wurzeloberflächenbearbeitung

  • Maschinelle Verfahren Ultraschall Airflow

  • Arbeitstechniken

  • Parodontaltests – nötig und sinnvoll?

  • Bearbeitung von Implantatoberflächen

  • Recall festlegen

  • Abrechnung GOZ und Bema

 

Praktischer Teil:

  • Arbeiten an Arbeitsmodellen mit Scaler und Küretten sowie mit Ultraschallgeräten

Terminvereinbarung

Bahnhofstr. 7

86150 Augsburg

info@kinderzahnarzt-augsburg.de

Tel.: 08 21 / 44 84 77 0

Fax: 08 21 / 44 84 77 29

Anfahrt
©2018 Josefine Nagy, Augsburg